234 + Text

1870

GRILLNACHMITTAG 2017

 

Trotz der nicht idealen Wetterverhältnisse konnte der Vorsitzende der TruKa, OTL a.D. Otto Lang, ein “volles Haus”an Mitgliedern und Gästen begrüßen. Gewinner der weitesten Anreise ist diesmal die Familie Pohla, die aus Zülpich nach Mittenwald mit ihrem alten VW-Käfer, einschließlich Hund, angereist war.

Der Vorsitzende fasste seine Begrüßungsansprache kurz, um dem gemeinsamen Beisammensein und Austausch von alten und neuen Geschichten genügend Zeit einzuräumen.

Die Familie Wiest sorgte wie immer mit Kaffee und Kuchen, sowie zum späteren Zeitpunkt mit Grillage und Salaten für das leibliche Wohl. Einige Kameraden mussten kurzzeitig wegen anderer Verpflichtungen absagen, ließen aber entsprechende Grüße an die anwesenden Mitglieder ausrichten.

Gegen 18:00 Uhr löste sich die Gesellschaft langsam auf und man trat den Heimweg an.

 

LETFUSS- 006 -GRILLEN 2017

 überall herrschte andächtiges Lauschen zu den Worten des Vorsitzenden

 

LETFUSS- 001 -GRILLEN 2017

LETFUSS- 007 -GRILLEN 2017

 

 

LETFUSS- 008 -GRILLEN 2017

 

LETFUSS- 009 -GRILLEN 2017

LETFUSS- 010 -GRILLEN 2017

 

WITTMANN- 001 -GRILLEN 2017

 

WITTMANN- 005 -GRILLEN 2017

WITTMANN- 008 -GRILLEN 2017

 

LETFUSS- 016 -GRILLEN 2017

Mit dem VW Käfer von Zülpich nach Mittenwald und hoffentlich auch wieder zurück

 

222

Kp Wappen 1-5